Wetter
Panorama
Prospekt
Urlaubsregion
Coming soon
Schnellanfrage
Kontakt

Brezina Abenteuerberge

 

Wandern, erleben, entdecken mit Kindern

Von wegen, Wandern mit Kindern „is nich“! Die Brezina* Abenteuerberge öffnen neue Wege in die Natur und das Leben und stellen den Urlaub auf den Kopf, manchmal sogar buchstäblich. Das Konzept der erstaunlichen Wanderungen wurde mehrfach prämiert.

 

Unterwegs zum Abenteuer.

Lupe, Kompass, Fernrohr … - ausgerüstet mit dem Abenteuer-Rucksack erforschen Kinder Brezinas Abenteuerberge und erleben auf Wanderungen Urlaub ganz anders. Durchkämmen unterwegs zu Flugzeug, Hexenhaus und Baumhaus die Natur, forschen, rätseln, staunen – und vergessen, dass Wanderungen nicht ihr Ding sind, normalerweise. Aber was ist schon normal in den Abenteuerbergen: Ein Forscher lebt im Baumhaus, der Sturzpilot ist vielleicht eine Pilotin und das Hexenhaus steht Kopf - und mit ihm die Ansicht, es gäbe Spannenderes als wandern mit Kindern!

Urlaub und Natur auf neuen Wegen!

Die Abenteuerberge sind ein innovatives Programm, das beim Wandern eine neue Sicht auf Berge, Natur und Leben öffnet. Erdacht vom bekannten Kinderbuchautor Thomas Brezina für Kinder und Eltern. Überhaupt ist das Konzept, wandern – reisen – erleben neu aneinander zu koppeln, richtungsweisend: Die Abenteuerberge heimsten begehrte Preise ein: Den „Best of Austria 2007“ und den „Category Award Outdoor & Wandern“. Tja, wenn Familien reisen, dann können sie mehr erleben – falls sie sich auf den Weg zu den Brezina Abenteuerbergen machen.

Brezina Abenteuerberge 1: Familienexpedition zum geheimnisvollen Flugzeug

Notlandung auf 2.000 Metern: Fast bis zur Pilotenkanzel steckt das Sportflugzeug in einer Bergwiese am Alpkopf. Kleine und große Detektive klären auf einer Erlebniswanderung die Ursache, klopfen die Natur auf abgeworfene Bordgegenstände ab, werten Augenzeugenberichte aus. Konnte sich der Pilot retten, ist er noch am Leben? Und ist er gar eine sie? Und was um Himmels willen suchte er (sie) in den Abenteuerbergen?

Brezina Abenteuerberge 2: Auf dem Hexenweg zum mystischen Hexenhaus

Unterwegs in den Abenteuerbergen erleben Kinder Kurioses, aber das: Ein Hexenhaus, das einen Salto gemacht hat? Spiegel, die hoch in Bäumen hängen? Schon die Wege dorthin erfordern Geschick: Seltsame Klänge erlauschen, Hindernisse überqueren, wundersame Türen durchschreiten … Endlich angekommen, beginnt das Tohuwabohu erst richtig: Hexe Grisabella Glockenkuss macht aber auch alles verkehrt und stellt die Familienwanderung auf den Kopf …

Brezina Abenteuerberge 3: Der Forscherpfad zum geheimnisvollen Baumhaus

Ein Baumhaus mit mehreren Etagen im Wald bei Ladis: Haust hier ein Forscher, um die Natur des Lebens zu enträtseln? Was hat es mit den überdimensionalen Tieren auf sich? Eltern und Kinder finden es heraus, dank Abenteuer-Rucksack und feiner Spürnasen, müssen sich unterwegs aber als Trapper bewähren, Tierfelle erfühlen, Spuren erkennen, die Welt aus der Ameisenperspektive sehen, gute Pilze von „unguten“ aussortieren und vieles mehr erleben. Schließlich kommt die Familie einem großen Geheimnis der Abenteuerberge auf die Spur …

Mit Mozart in die Brezina Abenteuerberge

  •     Erlebniswanderung Flugzeug
  •     Erlebniswanderung Hexenhaus
  •     Erlebniswanderung Baumhaus
  •     Abenteuer-Rucksäcke gibt’s in Tourismusbüro Serfaus-Fiss-Ladis oder an den Kassen der Bergbahnen

Der Abenteuer-Rucksack und die Urkunde

Den Rucksack mit allem, was Abenteurer so brauchen, gibt´s (gegen Kaution) in den Tourismusbüros Serfaus-Fiss-Ladis und an den Bergbahnkassen. Beim Zurückgeben erhalten Kinder eine Urkunde. Ja, jetzt ist es amtlich: Die Brezina Abenteuerberge sind erobert!!

Weiterführende Info

Aufgrund der momentanen Corona Situation starten wir frühestens mit 09. Januar 2021 in die Wintersaison.

Unsere Maßnahmen für Ihre Gesundheit

Wir achten auf die Gesundheit unserer Gäste, Mitarbeiter und uns als Familie. In dieser schwierigen Zeit mit Covid19 sind wir besonders um Ihre Sicherheit bemüht. Daher haben wir für Sie in unserem Haus wichtige Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingeführt:

Hier mehr erfahren