Wetter
Panorama
Prospekt
Urlaubsregion
Coming soon
Schnellanfrage
Kontakt

„Furioso*“: Gute Küche im Genießerhotel Mozart Vital

*furioso = leidenschaftlich

Erste Geige, Flöte, Oboe, dann und wann ein Paukenschlag – Küche und Musik haben viel gemeinsam, beide so sinnlich und verführerisch. Doch erst wenn alles harmoniert, wird ein Stück zum Meisterwerk, das Abendwahlmenü zum Genusserlebnis. Eine kräftige Portion Leidenschaft schadet da wie dort nicht!

Köstliche Kompositionen für Genießer.

Die Eine liebt es luftig-leicht, der Andere bevorzugt kräftige Kost: Wichtig ist, dass jeder nach seinem Geschmack genießen kann. Das Mozart Vital Hotel kocht kreativ und inspiriert, wellnessbetont für Wellnessgäste, kindgerecht für Kinder; typisch tirolerisch, aber einem Flirt mit dem Süden durchaus zugeneigt. Sorgfältig ausgewählte Produkte aus Tirol, von Bauern und den Bergen, das Beste, was in Wiesen, Wäldern, Bächen und Seen gedeiht.

 

Mehr Genuss!

Die Mozart Gourmetküche ehrt die Tiroler Tradition, wonach der Teller gut gefüllt sein darf – überhaupt bietet die Verwöhnpension mehr als üblich: Eine Nachmittagsjause mit selbstgemachtem Kuchen etwa. Wieso den Tag nicht vor dem Abend loben? Für Kinder gibt´s einen Kinderstammtisch, die Weinkarte liest sich wunderbar anregend. Und schließlich das wöchentliche Galadinner: Wenn es plötzlich wie Musik klingt, wenn sich zwei Gläser im Licht der Kerze sanft berühren, ja, dann ist Mozart im Spiel, das Genießerhotel!

Mehr zum Thema Genussküche im Mozart Vital Hotel:

„Mozart kocht außergewöhnlich: Die Vital Verwöhnpension:“

  • Begrüßungsdrink am Samstagabend
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • abends 4 gängiges Wahlmenü, Salatbuffet
  • Vegetariermenüs
  • Kindertisch im Mozart Kinderclub (Sonntag-Freitag, 18.00 Uhr)
  • wöchentliches Galadinner
  • Nachmittagsjause, Kaffee und Kuchen
  • Spezielle Menüs für Allergiker (auf Anfrage)

Unser Küchenorchester:

Küchenchef Horst Leitner dirigiert seit einer halben Ewigkeit ein topbesetztes Ensemble. Viele sind schon Jahre hier, manche seit sie als Lehrling angefangen haben.

Erlesene Weine!

Ein besonderes „Timbre“ hat die Weinkarte: Große Namen aus Österreich, Geheimtipps aus internationalem Anbau, Raritäten … Das eine oder andere Viertel Wein gehört zum Urlaub im ¾-Takt doch dazu? Aber welchen Jahrgang wählen? Unser Sommelier und Restaurantleiter Gerald Bombardelli und seine Crew beraten Sie gerne oder Sie finden es bei Degustationen heraus: Glas schwenken, Nase in den Kelch senken, kräftig kauen und: 2002, beste Lage Tiroler Oberland, blonder Winzer … Tja, das ist auch beim Humor so: Die Eine liebt es fruchtig-frisch, der Andere trocken-herb … Auf den Charakter kommt es an!

Spezielle Küche für Kinder und Babys.

Für Kinder gibt´s eigene Menüs am betreuten Kinderstammtisch, gesund und lecker. Wobei kleine Gourmets durchaus ein klassisches Schnitzel mit Pommes haben oder sich im Restaurant mit dem Eltern am Kinder-Buffet bedienen können. Für Babys gibt’s einen Tages Babyhit.
 

Le Progrés - die Bar im Mozart Vital


Genauso umfangreich und vielseitig wie Mozarts Werke sind die Getränkekreationen an unserer Hotelbar Le Progrés. Sie kann
zwar nicht mit 626 (Anzahl von Mozarts Werken) verschiedenen Getränken aufwarten, das muss sie aber auch nicht – es ist vor allem Kreativität, die unseren Drinks das gewisse Etwas gibt.

So trauen wir uns zu behaupten, dass unser Barchef Balazs Iosif mindestens genauso viel Leidenschaft und Liebe zum Detail in die Kreation seiner Getränke legt, wie Mozart in die Komposition seiner Werke. Was für Musikliebhaber die Kleine Nachtmusik, ist für unsere Gäste der In-Drink „Walking Dead“. Neben der großzügigen Außenlounge und der Terrasse, laden der gemütliche Wintergarten und die Raucherlounge (inkl. Zigarrenkarte) zum Verweilen und Wohlfühlen ein!

Einen Einblick in unsere Getränkekarte finden Sie ::HIER::

1C843B37-65B9-4570-9BDC-02401D81336D.png Folgen Sie Le Progrés auf Instagram.